Wenn Sie in diesen Tagen auf Twitter waren, haben Sie höchstwahrscheinlich das "Was ist nicht ____, aber fühlt sich wie ______?" Gesehen. meme. Zum Beispiel:

Natürlich sind wir Book Rioters sehr vertraut mit Themen, die sich wie Lernen anfühlen, aber leider nicht. Wir leben rund um die Uhr im Buchleben, aber das bedeutet nicht, dass wir zu jeder Zeit wirklich, verstehen Sie ... lernen. Ob es nun ein Ergebnis des Lebens ist, ist besonders ärgerlich (kein Gedanke, warum das so sein mag) oder wir sind einfach ein bisschen in der Klemme, normalerweise möchten wir die Fantasie, ein Leser zu sein, ohne sich in die Arbeit der Verarbeitung zu versetzen, ausleben Textinhalte oder Hörbücher. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, wie wir uns als Idiot fühlen, als würden wir lernen, ohne irgendwelche Seiten hineinzuholen. Vielleicht kennen Sie diese Selbsttäuschung! Hier sind einige unserer Lieblingsausgaben, um dieses Gefühl wie Lernen zu machen, aber nicht.

Durch Bookstagram scrollen

Es gibt nichts Schöneres, als mit fairen Fotos von Büchern zu scrollen, um Ihre Identität als Buchperson zu bestätigen, ohne wirklich etwas zu lernen. Das Scrollen auf Instagram bietet eine beeindruckende Qualität, die imitiert, dass es in einem E-Book verlegt wurde, ohne sich über diese lästigen Sätze ärgern zu müssen. Bookstagram kann Ihnen auch dabei helfen, neue Bücher zu entdecken, und hat sogar Kritik - falls Sie die Bildunterschriften wirklich lernen. Die Chancen stehen gut, dass Sie einfach auf den fairen Fotos wollen. Und das ist okay! Weil es fühlt sich wie du studierst.

Organisieren Sie Ihre Goodreads oder Kindle-Regale

Manchmal möchten Sie fortfahren, eine Anzeige zu beobachten, aber Sie fühlen eine ungenaue, quälende Schuld, die Sie studieren sollten. Machen Sie sich Gedanken, indem Sie E-Book-Cover in Ihr Display übertragen! Sicher, es dient Ihnen nicht wirklich dazu, mithilfe Ihres TBR zu erhalten, aber es fühlt sich buchstäblich und produktiv an. Fügen Sie Ihrem Goodreads-Konto zusätzliche Schränke hinzu! Vielleicht müssen sie nach Startdatum kategorisiert werden? Warum nicht! Und es ist am besten, wenn Sie sich sicher sind, dass sich Ihre Kindle-Bücher nach Stil, Subgenre und Subgenre in Ordnern befinden.

Organisation Ihrer physischen Regale

Möglicherweise möchten Sie das Lernen ohne Bildschirm hinauszögern, und das funktioniert auch! Wollen Ihre Bücherregale nicht ordentlich? War es nicht Jahre her, weil du sie abgestaubt hast? Und gibt es nicht willkürlich gestapelte Bücher, die ordentlich aufbewahrt werden müssen? Es ist höchstwahrscheinlich an der Zeit, alle Ihre Bücher aus Ihren Schränken zu ziehen und neu zu organisieren. Sie können sie nach Farbe oder nach eigenwilligen Stilklassen ausführen. Vielleicht müssen sie in der Reihenfolge der Library of Congress aufbewahrt werden. Natürlich gibt es zu jeder Zeit die grundlegende Technik, auf halbem Weg überwältigt zu werden und am Ende eine Reihe von Schränken mit sorgfältig organisierten Titeln und den Rest Ihrer Bücher zu haben, die überall dort untergebracht sind, wo es ein Haus gibt. Wenn Sie wahrscheinlich alles zum besten Weg zum Trinkgeld gemacht haben, sollten Sie sich nicht eine Weile Zeit nehmen, um Ihr neues Arrangement zu bewundern. Wie auch immer, Sie werden sicher sein fühle mich wirklich wie Sie eine Sache lernen, während wir sprechen.

Weitere Bücher kaufen

Egal, ob Sie stundenlang in einem Indie-Buchladen suchen, einschließlich Bücher in Ihrem Warenkorb, um sie per E-Mail zu antizipieren, oder die sofortige Befriedigung eines Titels erhalten, der an Ihren Ereader gesendet wird, es gibt möglicherweise keine Übung, die sich besonders buchstäblich anfühlt (ohne zu studieren) Einkaufen für neue Bücher. Es spielt keine Rolle, dass Sie nicht genug Bücher zum Lernen haben. Der notwendige Faktor ist, dass Sie eindeutig ein Leser sind, da nur ein Leser viel Geld für Bücher ausgeben würde! Außerdem ist das absolut der Titel, der Ihre Lernschwäche brechen kann, richtig?

Hinzufügen von Titeln zu Ihrer Goodreads oder TBR-Liste

Für Budgetbewusste besteht ein weiterer guter Ansatz, um sich wirklich leserlich zu fühlen, darin, Ihrem digitalen TBR viel mehr Bücher hinzuzufügen. Auch wenn Ihre derzeitige TBR Ihnen ungefähr drei Lebenszeiten (zehn in Ihrem derzeitigen Lerntempo) einbringt, fühlt es sich nur richtig an, jedes E-Book, von dem Sie jemals gehört haben, zu beobachten, dass Sie möglicherweise eine vorübergehende Neugier brauchen. Benötigen Sie Unterstützung bei Empfehlungen ? Keine Angst, Book Riot hat eine ganze Reihe von Listen und Podcast-Episoden, die Ihnen dabei helfen, sich wirklich so zu fühlen, als würden Sie zusätzlich in einem unüberwindlichen TBR begraben. In der Zeit, in der Sie nur E-Books in Ihre Listen aufgenommen haben, haben Sie jedoch nicht einmal daran gedacht, dass Sie heutzutage nicht wirklich etwas länger als einen Tweet gelernt haben.

Person im weißen Hemd, das Buch liest
Photo by Laura Chouette on Unsplash

Bringen Sie überall ein Buch mit

Sie sind entschlossen, wirklich zu lernen, und Sie verstehen, dass Schritt eins darin besteht, jederzeit ein E-Book bei sich zu haben. Leider haben Sie den ersten Schritt noch nicht erreicht. Also halten Sie das E-Book in Ihrer Tasche und legen es vielleicht sogar neben sich auf den Schreibtisch. Fühlt es sich nicht wirklich gut an, einfach eine E-Book-Runde zu haben? Es sieht fast so aus, als würde man studieren. Sie würden möglicherweise beeindruckend werden und drei Bücher zur Matratze mitnehmen - vielleicht werden Sie jedes Muster erstellen, oder vielleicht werden Sie sogar eines beenden und sich ein neues wünschen! Wenn Sie im ersten Satz schlafen gehen, schafft es ein Minimum dieser Bücher in Ihrem Nachttisch aussehen wie du lernst. Öffnen Sie das E-Book für Bonusfaktoren wirklich früher in Ihrem Schoß, als wenn Sie Ihr Mobiltelefon bei der ersten Benachrichtigung auswählen und 45 Minuten lang scrollen.

Buchempfehlungen geben

Es gibt nichts Schöneres, als mit verschiedenen Personen über Bücher zu sprechen, damit es so aussieht, als ob Sie wirklich lernen. Unabhängig davon, ob es sich um eine bestimmte Person in Ihrer Lieben- und Kumpelgruppe handelt, die E-Book-Recs bereitstellt, E-Book-Kritiken schreibt oder kollektive Buchlisten erstellt, können Sie sich beim Schreiben über Bücher davon überzeugen, dass Sie gerade in einer nicht festgelegten Zeit in der USA studiert haben Zukunft. Der bizarre Faktor ist, dass das Schreiben über Bücher fast zusätzliche Arbeit war, als es einfach sein könnte, ein E-Book auszuwählen…

Platzieren und Aufnehmen von Bibliothekshaltern

Das Durchsuchen des Katalogs Ihrer Bibliothek und das Aufstellen von Laderäumen kombiniert den Spaß am Online-Kauf mit dem Budgetbewusstsein, Ihre Goodreads-Schränke einzubeziehen! Natürlich müssen Sie in einer unbestimmten Zeit in der Zukunft diese Laderäume auswählen. Wenn Sie dies tun, werden Sie sich wirklich wie ein Leser fühlen. Wer sonst hätte 14 Bücher, die unverzüglich aus der Bibliothek ausgewählt werden könnten? Und wenn Sie die gleichen Bücher pflichtgemäß in einigen Wochen ungeöffnet zurückgeben - schön, vielleicht hat das nicht wirklich Lust auf Lernen.


Dies sind einige unserer Antworten auf "Was liest NICHT, aber es fühlt sich wie Lesen an?" Was könnte deins sein? Wenn Sie sich von diesem Text persönlich angegriffen fühlten, wissen Sie, dass ich mich die ganze Zeit über selbst angesprochen habe. Habe ich 20 Minuten lang über Twitter gescrollt und nach der richtigen Instanz dieses Memes gesucht, um eines der vielen Bücher, die ich aus der Bibliothek herausgenommen habe, wirklich zu studieren? Ja. Aber habe ich danach ein E-Book gelernt? Was kann ich sagen? Zwischen dem Scrollen mittels Bookstagram und dem Schreiben dieses Textes ist es sicher fühlt sich wie ich lerne, während wir sprechen ...