Wenn Ihr Unternehmen die Fertigung umfasst, wissen Sie definitiv bereits, dass dies der Fall ist ein anspruchsvolles Unternehmen Sie müssen sicher sein, dass jede Kleinigkeit effektiv funktioniert, dass die Preise auf ein Minimum beschränkt sind und dass Sie nur eine geschützte Umgebung anbieten.

Von all Ihren Prioritäten ist es diese letzte, die sehr mächtig ist. Sie haben gegenüber Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern die Verpflichtung übernommen, sicherzustellen, dass alle Personen geschützt gelagert werden, während sie sich in Ihren Räumlichkeiten befinden. Die Abfrage lautet also: Ist die Einstellung geschützt, weil sie möglicherweise geschützt ist?

Im Folgenden sehen Sie einige Methoden, mit denen Sie möglicherweise sicher sein können, dass die Sicherheit Ihres Herstellungsverlaufs wasserdicht ist.

Quelle: Pexels.com

1] Compliance: Nur der Ausgangspunkt

Es gibt bestimmte Probleme, zu denen Sie nur gesetzlich verpflichtet sind, wenn Sie einen Produktionskurs von durchführen. Aber genau hier ist ein Problem: Als Ergebnis dieser Probleme müssen einige Hausbesitzer annehmen, dass sie die EINZIGEN Probleme sind, die Sie tun müssen.

Dies wird in der Tat nicht der Fall sein. Sie sind ein Ort, an dem Sie mit Ihren Sicherheitsmaßnahmen beginnen können, nicht die Trinkgelderholung! Sie kennen Ihren Fertigungskurs besser als jeder andere, daher geht es darum, Ihre Sicherheit an Ihre Bedürfnisse anzupassen und auf dem aufzubauen, was Sie gesetzlich tun müssen.

2] Das richtige Training

Es sind Ihre Mitarbeiter, die Ihre erste Verteidigung in Bezug auf Ihre Bürosicherheit sein werden, aber es ist sicherlich genauso wichtig wie Sie, sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie für eine geschützte Umgebung benötigen.

Dazu gehört, dass Sie die richtige Sicherheitsausrüstung zur Hand haben und vor allem sicherstellen, dass Sie das richtige Coaching erhalten.

Was für Sie wie eine offensichtliche Sicherheitsstufe erscheint, ist für eine andere Person möglicherweise nicht ersichtlich. Wenn Sie sich die Zeit genommen haben, um sicherzustellen, dass sie die richtige Option kennen, um auf Unfälle zu reagieren und zu reagieren, werden Sie die Aussicht auf einen schwerwiegenden Fehler auf jeden Fall erheblich verringern.

3] Wie ist der Boden?

Sie werden eine Menge teurer, umständlicher und zweifellos schädlicher Ausrüstung in Ihrer Produktionsstätte haben. Aber wirklich, sie sind möglicherweise nicht der Hauptgrund für Unfälle - diese zweifelhafte Ehre könnte zu Ihrem Boden gehören. T.

Nachfolgend sind einige Möglichkeiten aufgeführt, wie Ihr Boden die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter gefährden kann - sie sind oft rutschig, sie sind oft unordentlich und ihre Navigation ist rundum schwierig.

Nehmen Sie sich zunächst die Zeit, um sicherzustellen, dass Ihr Boden nicht rutschig wird. Dies kann im Laufe der Zeit auftreten, daher müssen Sie nur gelegentlich auch eine Bewertung vornehmen.

4] Ordnung halten

Eine chaotische Umgebung erzeugt chaotische Gedanken, und chaotische Gedanken sind anfällig für Fehler. Und Fehler in einer Produktionsstätte sind das allerletzte, was Sie wirklich wollen.

Natürlich reichen die Vorteile der Aufrechterhaltung von Problemen weit über die Sicherheit hinaus - sie erhöhen die Produktivität, machen Ihre Produktionsstätte zu einem schöneren Arbeitsplatz und vereinheitlichen die Anforderungen für den Rest Ihres Betriebs.

Sicherheit ist jedoch die primäre Ebene. Je weniger Unordnung es gibt, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass eine Sache falsch läuft. So einfach ist das!

5] Versteckte Gefahren

Nicht alle Risiken in Ihrem Fertigungsverlauf können sofort ersichtlich sein. Nehmen Sie Ihre Ausrüstung mit. Sie würden möglicherweise wissen, dass sie in der Lage sind, bei offensichtlichen Methoden Schaden auszulösen - sie können jedoch bei viel weniger offensichtlichen Methoden zusätzlich Verletzungen auslösen, im Allgemeinen viel schwerere Verletzungen.

Wenn sie rostig sind, möchte ein Mitarbeiter, der sich in Ihre Ausrüstung einschneidet, nicht nur einen Verband, sondern dringende medizinische Überlegungen. Glücklicherweise können Sie es möglicherweise beseitigen. Funktionen zum Entfernen der Beschichtung enthalten die Entfernung von Rost von Metallic.

Wenn Sie eine Sache sehen, die zweifellos gefährlich erscheint, beseitigen Sie sie - Sie haben in kurzer Zeit die Sicherheit Ihres Büros verbessert.

6] Wenn möglich, automatisieren

Es ist wichtig, dass Sie nur Geld in die besten Mitarbeiter Ihres Betriebs stecken, und die Automatisierung sollte Ihre Mitarbeiter nicht verändern, aber es ist sicherlich gut, es in kleinem Maßstab einzuführen, um die Sicherheit zu verbessern.

Wenn Sie einen schädlichen Prozess haben, der viel Sicherheitsausrüstung usw. enthält, warum sollten Sie dann nicht die Bedrohung für Ihren Mitarbeiter ganz wegnehmen, indem Sie die Methode automatisieren?

Dadurch wird die Notwendigkeit verringert, dass sich einer Ihrer Mitarbeiter in einem Zustand befindet, der möglicherweise falsch ist, wenn ein Fokusfehler auftritt. Eine Maschine wird keinen Fokus verlieren!

7] Verbessern Sie Ihren Betrieb

Manchmal haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Sicherheitsbedrohungen besonders schräg umzugehen. Wenn Sie jede Seite Ihrer Fertigungsabläufe verbessern, verbessern Sie definitiv die Sicherheit Ihrer Website.

Warum? Lassen Sie uns dies berücksichtigen. Moderne Fabriken und dergleichen sind geschützt, da sie natürlich Sicherheitsoptionen beinhalten.

Durch die Aktualisierung und Verbesserung der verschiedenen Facetten Ihres Betriebs profitieren Sie natürlich von den Vorteilen der verbesserten Sicherheitsoptionen. Tatsächlich gibt es auch viele verschiedene Vorteile - entsprechend einer erhöhten Effektivität und Leistung.

8] Hören Sie Ihren Mitarbeitern zu

Sie können die Sicherheit Ihrer Website aus der Sicht eines Chooks überprüfen. Sie werden jedoch die Dinge vermissen, die Sie für diejenigen, die dies tun, geschlossen halten müssen. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, müssen Sie die Empfehlung von Personen berücksichtigen, die Ihre Abläufe täglich im Stillstand sehen - also Ihre Mitarbeiter.

Hören Sie Ihren Mitarbeitern zu

Es ist also billig, ihnen die Frage zu stellen: Wie werden wir wohl die Sicherheit verbessern? Das würde Ihnen möglicherweise eine Sache bieten, die Sie überrascht oder die Sie völlig ignoriert haben. Und mit der Methode des Fragens konstruieren Sie eine größere, engere Beziehung zu Ihren Mitarbeitern, Zu.

9] Aus Fehlern der Vergangenheit lernen

Wenn Sie lange genug in der Fertigungserholung sind, werden Sie definitiv auf einen Vorfall stoßen. Es wird einfach passieren. Hoffentlich sind diese Unfälle klein und haben keinen dauerhaften Schaden. Unabhängig davon, wie klein sie sind, muss sich aus einer ungesunden Sache eine optimistische Konsequenz ergeben.

Alles Rückschlag ist eine Chance zu studieren! Wenn etwas auftritt, überprüfen Sie, wie und warum es aufgetreten ist und was Sie tun können, um zu verhindern, dass es früher oder später erneut auftritt.

Es ist nicht einfach, Herstellung. Es ist jedoch von entscheidender Bedeutung, dass Sie die Sicherheit nur ernst nehmen und sie jederzeit verbessern - um aller willen.