Wann Weihnachten Abbott Sie nominierte Bayleigh Dayton und Da'Vonne Rogers für die Räumung und gab nur wenige Rückmeldungen, die viele Anhänger als mikroaggressiv empfanden. Das Big Brother 19 Die Finalistin versuchte sich in einem Instagram Live dafür zu entschuldigen, aber einige Follower gaben sich nicht damit zufrieden oder hielten sie für echt. Aus diesem Grund hat Weihnachten einen Podcast vorgestellt, in dem sie sich mit allen Themen befassen wird, mit denen sich die Mehrheit des BB-Fandoms befasst. Einige Anhänger, zusammen mit Da'Vonne Rogers, werfen dem zweifachen Konkurrenten jedoch vor, er habe versucht, Einnahmen aus dem Stand der Dinge zu erzielen.

Da'Vonne Rogers aus der CBS-Sammlung Big Brother | Monty Brinton

Christmas Abbott war in 'Big Brother 22' umstritten

Rückkehrer Weihnachten Abbott begann Großer Bruder 22 an einem wichtigen Ort, da sie einen Platz in der dominierenden Allianz hatte. Das Komitee und eine Reihe anderer äußerer Beziehungen.

Allerdings ist die BB19 Die Finalistin bestätigte ihre Spielkarten, als sie Bayleigh Dayton und Da'Vonne Rogers in Woche 5 nominierte. Bevor sie die Frauen auf den Block setzte, fragte Weihnachten, ob sie sie als Vergeltung „erschießen“ oder „schneiden“ könnten, was viele Anhänger wütend machte.

VERBINDUNG: 'Big Brother 22': Weihnachten Abbott bittet Da'Vonne Rogers, sie über BLM aufzuklären; Fans kaufen es nicht

Sie fluchte zusätzlich und hob ihre Stimme während einer Meinungsverschiedenheit mit Da'Vonne, beschuldigte jedoch später die Kumpels, sie „angeklagt“ zu haben.

Vor Bayleighs Räumung wurde die BB19 Der Finalist sprach mit ihnen und entschuldigte sich dafür, dass sie nicht einverstanden waren, nach links zu gehen. Trotzdem behaupteten einige Anhänger, dass die Aussagen und Gewohnheiten von Weihnachten gegenüber den Frauen eine Mikroaggression bestätigten, und er oder sie versuchte, nach der Saison damit umzugehen. 

Weihnachten startet einen brandneuen Podcast für das Drama 'Big Brother 22'

Während einer Instagram Live-Sendung am 2. November entschuldigte sich die zweifache Konkurrentin für ihre Bemerkungen und versprach, sich dem Verständnis des Ortes zu widmen, an dem sie ungeeignet wurde, damit sie „wesentliche Änderungen“ vornehmen kann.

Bei den meisten Fandoms, die das Gefühl hatten, dass ihr die Aufrichtigkeit fehlte, kam es jedoch nicht gut an. Ein paar Wochen später kehrte Weihnachten zurück und startete ein Video, in dem ihre neue Podcast-Sammlung bestätigt wurde, um ihre fragwürdigen Aussagen zu verarbeiten und zu „besitzen“.

VERBINDUNG: 'Big Brother 22': Weihnachten Abbott sagt, dass sie Kontroversen im neuen Podcast ansprechen wird

Sie versprach außerdem, sich für jede „ignorante“ Bemerkung, die sie machte, „verantwortlich“ zu machen, unabhängig von der Absicht.

Wiederum haben viele Follower ihre Informationen nicht gut erhalten, da sie wirklich das Gefühl haben, dass sie sie nutzen "fördern" sich selbst und den Versuch, ihre „problematischen“ Gewohnheiten zu nutzen.

Da'Vonne Rogers antwortete auf die Podcast-Enthüllung von Weihnachten

Stunden nach dem BB19 Da'Vonne, die Ankündigung des Finalisten, schien darauf zu reagieren. Zu Hause forderte Weihnachten die bevorzugte Kandidatin auf, sie über die Black Lives Matter-Bewegung zu „erziehen“.

Nach Ende der Saison gab Da'Vonne in einem Interview mit ET Canada am 2. November zu, dass die zurückkehrende Konkurrentin in dieser Angelegenheit als unwissend eingestuft wurde.

Die von den Fans bevorzugte Teilnehmerin gab bekannt, dass sie nicht vermutete, dass Weihnachten wirklich etwas ändern wollte, und glaubt an das BB19 Die Finalistin ist "vollkommen bequem und zufrieden in dem Raum, in dem sie sich befindet", was "unglücklich" ist.

VERBINDUNG: 'Big Brother': Da'Vonne Rogers erklärt, was 'unglücklich' an Weihnachten ist Abbott 'ist' ignorant '

Daher erhielt sie auch die Weihnachtsankündigung nicht gut und inspirierte die BB-Anhänger, den zweifachen Konkurrenten nicht „ein Viertel dafür verdienen zu lassen, dass er vor einer Kamera sitzt, die sich entschuldigt“.

Eingeführt durch RuPauls Drag Race Die Kandidatin der 12. Staffel, Witwe Von'Du, eine „Apololie“, ist eine vorgetäuschte Entschuldigung. Viele ihrer Anhänger, die auf den Tweet geantwortet haben, waren einverstanden und hatten das Gefühl, dass Weihnachten einen Versuch unternimmt "Monetarisieren Sie ihre Unwissenheit." Großer Bruder 23 kehrt nachfolgende Sommersaison zurück.

Folgen Sie Tamara Grant auf Twitter.