Der beste Weg, um Affiliate-Marketing Schritt für Schritt zu starten - https://bit.ly/2NL9vCJ

Was ist Affiliate-Marketing?
Per Definition ist Affiliate-Werbung ein Referenzplan, nach dem ein Internetanbieter (Werbetreibender) Ihnen eine Entschädigung zahlt, wenn Personen ihr Produkt über Ihren Empfehlungs-Internet-Hyperlink kaufen.

Im Gegensatz zu zahlreichen verschiedenen Anzeigenvarianten, die sich hauptsächlich aufgrund von Klicks oder Sehenswürdigkeiten auszahlen, bieten Affiliate-Werbefirmen eine CPA- (Cost-per-Acquisition) oder CPL- (Cost-per-Lead) Stiftung. Einfach ausgedrückt, Sie verdienen nur dann Kosten, wenn eine Person einen Antrag stellt (dh das Produkt erwirbt oder sich für einen kostenlosen Scheck anmeldet).

Da das Risiko für den Vermarkter viel geringer ist, zahlen Affiliate-Anwendungen im Vergleich zu Google AdSense oder anderen Arten von Werbung viel mehr Geld an Autoren aus.

Affiliate-Werbung will eine viel praktischere Technik. Sie müssen ein Produkt und Unternehmen aufdecken, von denen Sie sich vorstellen können, dass sie sich für Ihre Kunden auf jeden Fall lohnen. Danach müssen Sie es zusätzlich zu zahlreichen verschiedenen Bereichen Ihrer Website taktisch in Ihre Weblog-Beiträge einfügen, damit Kunden das Produkt über Ihren Internet-Hyperlink kaufen können.

Wie funktioniert Associate Marketing / Tracking?
Zunächst müssen Sie eine Agentur oder Ware aufdecken, für die Sie nur werben möchten. Sie müssen ein Unternehmen oder Produkt auswählen, von dem Sie sich vorstellen können, dass es sich definitiv auf das Thema Ihres Weblogs bezieht und nicht nur für Ihren Zielmarkt nützlich ist. Die von Ihnen ausgewählte Ware oder Firma wird wahrscheinlich als "Verkäufer" bezeichnet.

Als nächstes müssen Sie mit der Agentur zusammenarbeiten, indem Sie Mitglied des Partnerprogramms werden. Dies macht Sie zu ihrem "Partner". Einige Firmen verwenden darüber hinaus die Ausdrücke Mitarbeiter, Begleiter und viele andere

. Wenn Sie wirklich an ihrem Begleitprogramm teilgenommen haben (zusätzlich als Associate-Programm bekannt), erhalten Sie eine neuartige Partner-ID. Sie müssen diese Partner-ID in allen Partner-Hyperlinks, die Sie gerade auf Ihrer Website hinzufügen, um für das Produkt zu werben, auf jeden Fall optimal nutzen.

Sie können für das Produkt werben, indem Sie gründliche Produktreferenzen hinzufügen, es in Ihren Aufzeichnungen vermerken, Bannerwerbung präsentieren, einen E-Mail-E-Mail-Newsletter versenden und ebenfalls zusätzliche. Alle Besucher, die Sie zusammen mit Ihrer eindeutigen ID auf die Webseite des Anbieters senden, werden wahrscheinlich nachverfolgt.

So schnell ein Verbraucher kauft, werden Sie definitiv eine Entschädigung leisten. Ihre Erstattung wird so schnell angeboten, wie Ihr Einkommen eine bestimmte Beschränkung erreicht, normalerweise 45 bis 60 Tage.

Erste Schritte mit Affiliate-Werbung
Zunächst möchten Sie vielleicht daran denken, das höchste System zu verwenden, das ein Blog-System ausführt. Außerdem dürfen Sie auf Ihrer Website Werbeinitiativen für Partner durchführen.

Wenn Sie WordPress.com verwenden, gibt es gelegentlich einige Einschränkungen hinsichtlich des Produkts oder der Unternehmen, mit denen Sie sich verbinden können. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Vergleichbarkeit von WordPress.com mit WordPress.org.

Auf der anderen Seite können Sie, falls Sie sich auf einer selbst gehosteten WordPress.org-Webseite befinden, jede Art von Affiliate-Internet-Hyperlink hinzufügen, die Sie möchten, um Ihre Affiliate-Initiativen effektiv zu bearbeiten.

Wenn Sie im Moment noch keine Internetseite entwickelt haben, können Sie sofort loslegen. Passen Sie einfach die Hinweise in unserer detaillierten Übersicht an, um Tipps zum Starten eines Weblogs zu erhalten. Ebenso können Sie in weniger als XNUMX Minuten einsatzbereit sein.

Als Nächstes möchten Sie Ihren Kunden ermöglichen, genau zu wissen, wie Sie mit Ihrer Website Einnahmen erzielen, indem Sie eine Internet-Webseite mit Informationen hinzufügen. Besuchen Sie auch die Internet-Webseite von WPBeginner, um sie als Thema zu verwenden.

Sie müssen ebenfalls einen Privatitätsplan und ebenfalls Phrasen der Service-Webseite in Ihr Weblog aufnehmen.

Diese gehören zu den Internet-Seiten für jedes WordPress-Weblog. Sie verhindern nicht nur früher oder später rechtmäßige Punkte, sondern ermöglichen es Ihnen auch, zusammen mit Ihren Zuschauern einen Glaubensfonds zusammenzustellen.